Weiterbildung mit Bildungsgutschein

 

Die Aesthetic Academy Hamburg ist ein anerkannter Bildungsträger nach AZAV und bietet interessierten Personen, die Leistungen von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter erhalten und ein Sprachniveau von mindestens B1 besitzen, die Möglichkeit, Kurse im Bereich der ästhetischen Kosmetik zu absolvieren.

Hier ist der Ablauf, um einen Bildungsgutschein zu erhalten und die Kurse zu fördern:

  •  Kontaktaufnahme: Zunächst ist es erforderlich, Sie setzen sich mit uns in Verbindung. Wir informieren Sie gerne über unser Kursangebot, die Anforderungen und den Ablauf der Eignungsfeststellung. 
  • Terminvereinbarung für die Eignungsfeststellung: Nach der Kontaktaufnahme vereinbaren wir einen Termin, um Ihre Eignung festzustellen. Dabei werden Ihre Vorkenntnisse, Fähigkeiten und Interessen im Bereich ästhetischen Kosmetik überprüft.
  • Überprüfung von Dokumenten und Feststellung ihrer Eignung: Im nächsten Schritt bitten wir Sie, relevante Dokumente vorzulegen, die Ihre Leistungen von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter belegen. Dazu gehören beispielsweise Bescheinigungen über den Bezug von Arbeitslosengeld oder Sozialleistungen. Auch Ihre Eignung wird an diesem Tag geprüft und bewertet. Sie erhalten den Teilnehmervertrag, sofern die Eignungsfeststellung positiv Bewertet worden ist und sämtliche Dokumente vorliegen.
  • Termin beim Leistungsträger vereinbaren: Sobald Ihre Eignung festgestellt und Ihre Dokumente überprüft wurden, helfen wir Ihnen dabei, einen Termin mit Ihrem Leistungsträger (Rentenversicherung, Jobcenter oder der Agentur für Arbeit) zu vereinbaren. 
  • Beantragung des Bildungsgutscheins: Sie reichen die Unterlagen bei Ihren Sachbearbeiter ein und erhalten in den meisten Fällen einen Bildungsgutschein. Mit diesem sind die Kosten für Ihre Teilnahme 100% abgedeckt. 
  • Einreichen des Bildungsgutscheins: Nachdem Sie den Bildungsgutschein erhalten haben, wird dieser von uns Aesthetic Academy Hamburg ausgefüllt und Unterzeichnet an Sie wieder aushändigt. Ihr Sachbearbeiter wird diesen dann von Ihnen erhalten.  
  • Kurs Teilnahme: Beginnen Sie Ihre Weiterbildung

 

Wir stehen Ihnen während des gesamten Prozesses gerne zur Seite und unterstützen Sie bei Fragen oder Unklarheiten. Unser Ziel ist es, Ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung im Bereich ästhetische Kosmetik zu ermöglichen und Ihre beruflichen Perspektiven zu verbessern.

 

 

Weiterbildung zur Fachkraft im kosmetischen Bereich

Die Lernthemen im Überblick
Permanent Make-up 350 LE
Microblading 250 LE
Microneedling 200 LE
BB-Glow 200 LE

 

 

Beschreibung: 

Unser Ausbildungsziel im Bereich der Kosmetik ist es, Teilnehmern das nötige Wissen und Können zu vermitteln, um Permanent Make-up, Microneedling, BB-Glow und Microblading sicher und effektiv durchzuführen. Dazu gehört die Identifikation von Hauttypen und Krankheiten, die Farbauswahl, Augenbrauenvermessung und -korrektur, sowie Kundenberatung, Hygiene und Marketing. Durch praktisches Training an Matrizen und Modellen sollen Fertigkeiten verbessert und Teilnehmern auf eine Karriere als Beauty Artist vorbereitet werden.


Dauer: 
Die Ausbildungsdauer beträgt insgesamt 1000 Lerneinheiten, 6 Monate

Preis: 6749,69€

Unterrichtszeit: 09:00 Uhr - 15:45 Uhr

Bildungsgutschein: AZAV

Einstieg: Monatlicher Einstieg gewährleistet

Mindestvoraussetzung
Sie benötigen mindestens das Sprachniveau B2 sowie das Interesse mit und an Menschen zu arbeiten, um an dieser Maßnahme teilnehmen zu können.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten Sie als Teilnehmer/innen mit dem Titel "Fachkraft für kosmetische Anwendungen im Bereich der Kosmetik" ein internes Trägerzertifikat, welches Sie befähigt ihre Kenntnisse auszuüben, sowie eine Teilnahmebescheinigung mit zeitlichem formellen Umfang.

Für den Erfolg Ihrer Ausbildung, erhalten Sie ein Starter-Set für alle Bereiche, um Ihnen den Einstieg Ihrer Karriere zu unterstützen.

 

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Agentur für Arbeit und finden Sie Förderungen, die Sie auf Ihrem individuellen Weg unterstützen können! Besuchen Sie uns und informieren Sie sich über die verschiedenen Fördermöglichkeiten, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Ziele zu erreichen. Wir bieten Unterstützung in Bereichen wie Arbeitslosengeld, Berufsberatung, Weiterbildungsförderung und Existenzgründungsförderung an. Sprechen Sie mit unseren Experten, um herauszufinden, welche Programme für Sie persönlich relevant sind. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen dabei, Ihre beruflichen Pläne in die Tat umzusetzen. Klicken Sie hier, um zur Agentur für Arbeit zu gelangen und weitere Informationen zu erhalten.